Venenmessung


Venen und schmerzende Beine

Wenn sich die Beine melden, ist das für viele Menschen etwas ganz "Alltägliches". Besonders nach längerem Stehen oder Sitzen kennt fast jeder das unangenehme Kribbeln im Wadenbereich, und nicht wenige bringen es regelmäßig von der Arbeit mit nach Hause.

So alltäglich wie die Beschwerden ist auch ihre Ursache: ein Blutstau in den Beinen
durch überlastete Venen. Oft hilft hier schon Bewegung oder das Hochlegen der Beine.
Auf Dauer hinterlässt die ständige Belastung allerdings ihre Spuren.
Eine Venenschwäche kann die Folge sein!

Für erste Tipps und Informationen, aber auch für Bewegungsübungen stellen wir hier zwei Ratgeber im PDF-Format bereit, diese können Sie hier herunterladen.

Einfach auf die beiden Namen klicken:
Dateigröße Venenratgeber etwa: 4,6 MB
Dateigröße Gymnastik-Programm etwa: 4,7 MB

In regelmäßigen Abständen bieten wir eine Venenmessung an, bei der die Elastizität Ihrer Venen im unteren Bein gemessen wird. Sie werden hier über neue Termine informiert!

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Partnerapotheken


in 37581 Bad Gandersheim



     in 38723 Seesen

Wetter

Unser Lieferservice



Mit unserem besonderen Lieferservice können wir jede Ortschaft im "Alten Amt", im Raum Northeim, Eisdorf und Förste beliefern.

News

Schon 6.000 Schritte gut für´s Herz
Schon 6.000 Schritte gut für´s Herz

Es müssen keine 10.000 sein

Wer sich viel bewegt, senkt sein Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen. Bisher sollten dafür etwa 10.000 Schritte am Tag nötig sein. Doch bei Senior*innen reicht offenbar schon eine geringere Schrittzahl für den Herzschutz.   mehr

Fiebersaft nicht selbst mixen!
Fiebersaft nicht selbst mixen!

Schlechter Rat aus dem Internet

Flüssige Arzneien mit fiebersenkenden Wirkstoffen sind heutzutage schwer zu bekommen. Manche Eltern mixen in der Not den Fiebersaft fürs Kind nach Internetanleitung selbst an. Doch davon ist dringend abzuraten.   mehr

Demenz oder nur eine Nebenwirkung?
Demenz oder nur eine Nebenwirkung?

Verwirrtheit im Alter

Wenn alte Menschen verwirrt oder vergesslich sind, wird das schnell auf eine Demenz geschoben. Tatsächlich stecken manchmal nur Nebenwirkungen von Medikamenten hinter den Symptomen.   mehr

Intimwaschlotionen im Test
Intimwaschlotionen im Test

Sauer allein reicht nicht

Dass saure Waschlotionen für den Intimbereich besser sind als die gute alte Seife, hat sich herumgesprochen. Leider heißt aber bei Intimwaschlotionen sauer nicht immer auch gut, wie Ökotest herausgefunden hat.   mehr

Niacinamid in Hautcremes
Niacinamid in Hautcremes

Wundermittel für reine Haut?

Niacinamid ist ein fester Bestandteil vieler Hautcremes, Seren & Co. Das Versprechen: Das Vitamin soll die Haut glätten und Rötungen und Pigmentflecken reduzieren. Doch ist die Wirkung auch wissenschaftlich bewiesen?   mehr

Alle Neuigkeiten anzeigen
Apotheke in Echte
Inhaber Jens Tschäpe
Telefon 05553/8 26
Fax 05553/99 52 28
E-Mail apo-echte@t-online.de